Suche
  • GoBKK Team

Thailand's Geisterhäuschen – San Phra Phum (Schrein der Erdgeister)

Die Tradition basiert auf der Vorstellung, dass Geister in der Natur allgegenwärtig sind und schon lange vor den Menschen die Erde bevölkerten. Der Glaube stammt nicht aus dem Buddhismus sondern aus dem alten animistischen Glauben. Angeblich glauben 80% der Thais an das Übersinnliche. Deshalb ist es wichtig, den Geist, auf dessen Grundstück man bauen möchte, zu entschädigen und ihm eine eigene Bleibe zu schaffen. Das Geisterhaus wird vor dem Bau des eigentlichen Hauses aufgestellt. Es sollte attraktiv aussehen, damit der Geist nicht auf die Idee kommt umzuziehen. Der Schatten des Menschenhauses sollte nicht auf das Geisterhaus fallen, sonst droht Ärger. Jedes Haus bietet Platz für Opfergaben in Form von Erfrischungsgetränken und Essen. Gerne werden dazu auch Räucherstäbchen angezündet. Somit ist sicher gestellt, dass der Erdgeist auch dort bleibt. Wird das Menschenhaus vergrössert oder verschönert, so wird auch das Geisterhaus renoviert. Nur keinen Neid aufkommen lassen.



0 Ansichten
kontakt

GoAsia Exploring & Concierge Services Ltd.

No. 140/36 ITF Tower, 17th Floor, Silom Road, Suriyawong, Bangrak, Bangkok 10500, Krung Thep Maha Nakhon, Thailand

​​

Tel: folgt​/coming

Email: welcome@gobkk.net

  • Facebook Social Icon

© 2018 GoAsia Exploring & Concierge Services Co.Ltd.